FORTISSIMO!

Konzert mit dem Jugendsinfonieorchester Schwerin und der Mecklenburgischen Staatskapelle Schwerin Dauer2 Stunden

Programm
Reinhard Lippert – Ritmo sul Americano e Schumann como convidado (UA)
Robert Schumann – Sinfonie Nr. 4 d-Moll, op. 120
Johann Sebastian Bach – Konzert für Oboe und Violine, BWV 1060
Arturo Márquez – Danzón Nr. 2

 

Das Jugendsinfonieorchester Schwerin und die Mecklenburgische Staatskapelle schließen sich für dieses Konzert zu einem riesigen, generationenübergreifenden Klangkörper zusammen. Pult an Pult musizieren Nachwuchs und Profis gemeinsam. Die beiden Chef-Dirigenten, GMD Mark Rohde und Stefan Kelber, wechseln sich mit der musikalischen Leitung ab. Auch die Solistinnen vertreten beide Orchester: Im Doppelkonzert für Oboe und Violine von Johann Sebastian Bach sind Demre Erdem, Solo-Oboistin der Mecklenburgischen Staatskapelle und Clara Windelberg, langjähriges Mitglied der Geigengruppe im JSO, zu erleben. Des Weiteren erklingen die Vierte Sinfonie von Robert Schumann und ein eigens für diesen Anlass komponiertes Werk von Reinhard Lippert.

 

Der Vorverkauf für die Spielzeit 2023/2024 im Großen Haus läuft! Veranstaltungen in allen weiteren Spielstätten, wie auch der M*Halle und der Kulturmühle Parchim, gehen jeweils am ersten Kassenöffnungstag des Monats in den Verkauf.

Musikalische Leitung
Mark Rohde
Stefan Kelber
Jugendsinfonieorchester Schwerin
Oboe (MSK)
Demre Erdem
Violine (JSO)
Clara Windelberg