Theaterball

Dauer8 Stunden

Er ist eines der großen gesellschaftlichen Ereignisse in Norddeutschland: Der Schweriner Theaterball. In diesem Jahr steht er unter dem Motto „Die Goldenen Zwanziger Jahre“. Dabei fällt der Blick zurück in die Zeit vor 100 Jahren, die trotz aller sozialen Verwerfungen glamourös und innovativ gewesen ist – und die damit als Inspiration für die heutigen 20er Jahre gelten soll!

Der Rahmen des Balls orientiert sich am Ablauf, wie er traditionell in Schwerin gepflegt wurde. Eine thematisch ausgerichtete Gala unter Beteiligung der Künstlerinnen und Künstler des Hauses, ein opulentes Buffet, Stände mit besonderen Köstlichkeiten aus der Region, Tanz und Programm in allen Räumen – das verspricht unseren Gästen einen ausgelassenen Abend mit einzigartigen Begegnungen und bleibenden Erlebnissen.

Wir freuen uns auf Sie und einen berauschenden, ausgelassenen Abend!

Der Vorverkauf für Veranstaltungen im Großen Haus und in der M*Halle beginnt jeweils am ersten Kassenöffnungstag des Vormonats. Weitere Spieltermine werden monatlich für den Folgemonat bekannt gegeben.
Der Vorverkauf für Veranstaltungen in der Kulturmühle Parchim beginnt jeweils am ersten Kassenöffnungstag des Monats. Tickets können für den aktuellen und die drei Folgemonate erworben werden.